Sydney, Australien: Marathonläufer treffen auf Falun Dafa

Am diesjährigen „City to Surf“-Marathon nahmen über 80.000 Läufer teil. Viele unter ihnen, aber auch Ortsansässige unterstützen Falun Dafa. Einer der Unterstützer: „Die Aufmerksamkeit der Menschen für die Verfolgung reicht bei weitem nicht aus. Wenn ich etwas tun kann, damit die Verfolgung von Falun Dafa beendet wird, möchte ich es wissen und mein Bestes tun, um Falun Dafa zu unterstützen.“

Kanada: „Friedlich und schön“ – so kam Falun Dafa in Vancouvers Gemeindeparade bei den Zuschauern an

Eine der vielen positiven Zuschauerstimmen: „Es ist schade, dass die traditionelle chinesische Kultur von der kommunistischen Partei ruiniert wurde. Ich bin froh, dass in Vancouver so viele Menschen Falun Dafa praktizieren. Diese Menschen haben immer noch ihren traditionellen Glauben. Das ist großartig.“

Bulgarien: Siebte Falun-Dafa-Konferenz zum Erfahrungsaustausch in Varna

Fünfzehn Praktizierende aus Bulgarien und Russland berichteten, wie sie es mit Dafas Hilfe geschafft haben, Schwierigkeiten zu überwinden und sich zu erhöhen. Vorgetragen wurde auch ein Bericht eines Insassen, der eine lebenslange Haftstrafe im Gefängnis verbüßt. Er schrieb, dass sich mittlerweile zwölf Gefängnisinsassen jede Woche für zwei Stunden treffen, um Falun Dafa als Gruppe zusammen zu praktizieren.

Positive Wirkung der Artikel zum Welt-Falun-Dafa-Tag auf Nicht-Praktizierende

Dank an die Praktizierenden, die diese Artikel geschrieben haben.

Konfuzius-Institute – die subtile Verfolgung im Ausland aufhalten

Die KP Chinas gibt große Geldmengen aus, um ihre Ideologie in den Westen zu exportieren, dazu zählt das Einrichten von Konfuzius-Instituten an westlichen Universitäten. Ziel der Partei ist, bis 2020 insgesamt 1000 Konfuzius-Institute zu etablieren.

Westlicher Praktizierender: Falun Dafa ist einfach, kraftvoll und universell

„Meister Li erklärt die Prinzipien der wahren Kultivierung und die kosmischen Gesetze mit einer klaren und einfachen Sprache. Diese Prinzipien wurden den Menschen gegeben, damit sie sich kultivieren und ihre Bestimmung auf der Erde erfüllen können.“

Aktuelle Nachrichten

© Copyright Minghui.org 1999-2018